Blog

Flucht vor Blackout

Blackout Fiktion Tag 7 – der schlecht gepackte Fluchtrucksack

Die Sonne ist noch nicht ganz aufgegangen, da erwacht unser Paar frierend in der feuchten Kälte des Morgens. Sie haben ihre Fluchtrucksäcke als Kopfkissen benutzt und hatten so zumindest minimalen Komfort. Herr Bock bemerkt, dass unter dem Hochstand ein Igel durch das Buschwerk läuft. Noch nie in seinem Leben hat...

Read more...
Blackout, Flucht aus der Stadt

Blackout Fiktion Tag 6 – Flucht aus der Stadt

Als der neue Tag beginnt, wachen unsere beiden Protagonisten auf und müssen sich sortieren. Was haben sie in den letzten Tagen nicht alles erlebt. Szenen die undenkbar schienen. Und auch jetzt gerade befinden sie sich in einem überaus seltsamen Zustand. Angst, Durst und Hunger sind gemischt mit einer eigenartigen Lethargie....

Read more...

Blackout Fiktion Tag 1

Energiekrise, Versorgungslücke, Blackout… diese Begriffe, früher fast nur in der Prepperszene anzutreffen, sind in den letzten Monaten fester und realer Bestandteil der täglichen Nachrichten geworden. Für den Großteil der Bevölkerung, der in den sicheren Verhältnissen eines westlichen Industrielandes lebt, ist die Gefahr, welche von einem Ausfall der Energieversorgung ausgeht dennoch...

Read more...